Startseite  
Startseite
Fotos  
Fotos
Geschichte  
Geschichte
Termine  
Termine
Alex + Kiro  
Alex + Kiro
Kontakt  
Kontakt
Formulare  
Formulare
Anfahrt  
Anfahrt
Impressum  
Impressum
Intern  
Intern

Benutzername:

Passwort:



Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

 

Das Team wird von der Firma Graupner/SJ unterstützt!



Das Team

Eckard+Alexander+Kiro

 

Seit Anfang des Jahres 2007 hat ein Greifvogelpark am Fuß des Katharinenbergs in Wunsiedel, gleich neben dem Gelände unseres Modellflugvereins, seine Pforten geöffnet.

Der Greifvogelpark gilt als einer der fortschrittlichsten in Europa und konnte bis zum heutigen Tag rund 280.000 Besucher zählen. Genauso fortschrittlich wie der Park sind die Flugvorführungen, die täglich um 15.00 Uhr beginnen. Bei diesen werden 10 Greifvögel aus der Familie der Habichte, Bussarde, Adler und Falken eingesetzt. Ein ganz besonderes Highlight bietet jedoch der Part mit dem ¾-Ger-x-Saker-Falken Kiro. Seine 960 g, verteilt auf 65 cm Spannweite, treten zusammen mit einem Modellflugzeug, 89 cm Spannweite und 680 g auf. Der Pilot, dem diese Ehre zukommt, bin ich, und zusammen legen wir täglich eine Flugwildjagd hin. Der Ablauf ist dabei folgendermaßen: Das Modell wird von mir im Park gestartet. Ich gehe auf Höhe, fliege eine Runde und steuere das Modell dann im langsamen Gleitflug zurück in die Arena. Herr Mickisch, der Betreiber des Greifvogelparks, nimmt dann dem Falken die Haube ab und lässt ihn fliegen. Der Falke nimmt sofort die Verfolgung des Modells bzw. des Appetithappens auf, der an einer 6 m langen Schnur am Rumpf befestigt ist. Während der Flüge erreichen wir Höhen von bis zu 350 m über dem Gelände. Es folgen senkrechte Sturzflüge in Richtung Vorführplatz, bei denen nicht selten abenteuerliche Geschwindigkeiten erreicht werden. Nur durch geschickte Flugmanöver ist es mir möglich, den spektakulären Greifversuchen des Falken auszuweichen. Abhängig von den Wind- und Witterungsverhältnissen können wir dieses spielerische Training zwei- bis dreimal wiederholen. Am Ende der Verfolgungsjagd sorge ich selbstverständlich dafür, dass der Falke als Belohnung zuschlagen kann. Die Zuschauer reagieren oftmals mit tosendem Applaus auf diese in Europa einzigartige Flugdarbietung. Mittlerweile hat das Training internationales Interesse geweckt, es waren bereits Falkner aus Tschechien, Italien, Frankreich, Österreich, den Niederlanden, Belgien und England bei uns zu Besuch, um Kiro, H. Mickisch und auch mich bei der Arbeit zu beobachten. Sogar ein Prinz aus Dubai hat sich die Flugshow bereits angesehen. Von dem Erlebnis beeindruckt, reiste er wenig später mit der gesamten Familie erneut an. Gerne laden wir alle Interessierten ein, dass Zusammenspiel von Natur und Technik hautnah mitzuerleben. Der Park hat ab dem 1. April bis zum 1. November täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Flugvorführungen finden täglich um 15 Uhr statt.

 

Falknerei Katharinenberg

95632 Wunsiedel, Tel.: 09232/8819999

www.falknerei-katharinenberg.de

 

 

Wer ist der schnellste in der Luft

Falke-Fallschirmspringer-Kunstflugmaschine ???

Das Team in Fehrbellin

Der Film auf PRO 7

Der Wettkampf in Wunsiedel brachte uns den Sieg über den Mensch beim Fallschirmsprung

Modellflugtag Dettingen 2012 mit der Firma Graupner

Stefan Graupner

Frau Alexandra Christoph

beim Start